Alle gemeldeten Fahrer/innen, welchean mindestens einer Etappe punkten, kommen in die Gesamt-Einzelwertung.

Die Einzelwertung ergibt sich aus der Addition der im jeweiligen Rennen gewonnen Cup-Punkte, plus der Punkte aus der Sprintwertung.

Interstuhl-Cup Sieger/in der jeweiligen Klasse wird der Fahrer/die Fahrerin mit der höchsten Cup-Punktesumme aus allen Etappen.

Jede/r Fahrer/in hat 2 Streichresultate.

Die Schlussetappe sowie die Zeitfahren können niemals das Streichresultat sein.

Bei Punktegleichheit entscheidet die bessere Tagesplatzierung bei der letzten Tagesetappe.

«Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung