Bei den Meisterschaften können Fahrer des Bezirks Schwarzwald-Zollern,

die nicht als Serien-Teilnehmer gemeldet sind, das Startrecht bekommen.

Der lizenzgebende Verein reicht die Nennung spätestens 7 Tage (14 Tage beim Bergzeitfahren) vor dem Wettbewerb bei

Ein Aufrücken als Serienteilnehmer in die weiteren Rennen der Serie ist nicht möglich.

Nenngeld: Männer/Senioren/Frauen: 15 Euro;

Junioren/Innen: 10 Euro

 

plus 4 Euro Transpondergebühr.

 

Achtung!!!

Meisterschaften werden nur in den Klassen ausgefahren in welchen mindestens drei Starter am Start sind

«zurück

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung